Find us on Google+

Spezialkabel & Verkabelungssysteme für die Lichttechnik

 

Erfahrung in der Konstruktion von Spezialkabeln

Seit mehr als 30 Jahren ist die Eltec Technology anerkannter Lösungsanbieter für komplexe Kabelkonstruktionen und kundenspezifische Verkabelungssysteme. Als langjähriger Partner der Industrie, Luft & Raumfahrt sowie Automotiv erwarben wir uns eine hohe Kompetenz und Know How in der Problemlösung von anspruchsvollen technischen Aufgabenstellungen.

Als Konstrukteur von Spezialkabeln sind uns die Anforderungen der Lichttechnik an Verkabelungssysteme wie

  • hohe Hitzebeständigkeit
  • UV- Beständigkeit
  • Wasserdichtigkeit
  • Zugentlastung

bestens vertraut.

Arri BeleuchtungenEin breites Produktspektrum sowie innovative Produktionsverfahren ermöglichen uns die Konstruktion von anspruchsvollen Hybridkabeln sowie Verkabelungssysteme für jede Art von Beleuchtung.

Die Organisation unserer Fertigungsanlagen und Produktionsmanagement ermöglicht uns die Fertigung von qualitativ hochwertigen Spezialkabeln in Klein- oder Großserien.

 

 

 

Qualität als Mission

Qualität als Mission wird bei Eltec Technology täglich gelebt. Wir verstehen Qualität als kompromisslose Leitlinie allen unseres Handelns, die sich durch alle Arbeitsbereiche unseres Unternehmens zieht.

Als ISO 9100:2008, EN 9100, ISO/TS 16949 und UL zertifiziertes Unternehmen wenden wir die geforderten Qualitätsstandards bei der Konstruktion und Fertigung von Spezialkabeln der Lichttechnik an.

 

„...Ein innovatives Produkt entsteht durch die Idee – und wir entwickeln Ideen für Systemlösungen und deren Realisierung. ...“ . | Anfragen |

 

Spezialkabel & Steckverbindungen für die Lichttechnik

Eltec Technology konstruiert Spezialkabel für die Lichttechnik nach Kundenvorgaben:

  • Spezialleitungen mit Zugentlastungen
  • Hybridkabel (Stromversorgung & Steuerung)
  • Wasserdichte Spezialkabel gem. allen geforderten IP Normen
  • Hochtemperaturkabel bis 350 Grad
  • Kabel mit UV Beständigkeit
  • Umflochtene Kabel und Kabelbäume (Textil, Metall, Keramik)
  • Kabelsysteme mit Schleifringtechnik
  • Nicht ausgasende Hochtemperaturkabel
  • Getemperte Kabel und Kabelbäume

und verwendet entsprechend der jeweiligen Anforderung spezielle Steckverbindungen:

  • Steckerverbindungen gem. aller Normen
  • Kunststoffumspritzte Stecker mit Zugentlastungen
  • Codierte Steckverbindungen
  • Stecker aus der MIL Technik
  • VEAM Steckverbindungen
  • Stecker mit Drehgranzbegrenzung
  • Steckverbindungen im Bereich Schaltbau und Deutscher Fernsehnorm

 

Spezialverkabelung für Event Beleuchtung

 

Techniken & Verfahren

Die Konstruktion von Sonderkabeln und speziellen Steckverbindungen der Lichttechnik erfordert je nach Anforderung und Einsatz sehr spezielle Techniken und Verfahren.

Automatisches Crimpen
Unsere Crimpautomaten verfügen über eine integrierte Crimpkraftüberwachung und bieten einen gesicherten Fertigungsprozess sowie eine hohe und konstante Qualität.

Crimpen gedrehter Kontakte
Gedrehte Kontakte werden vor allem dort eingesetzt, wo die Qualitätsansprüche an den Kontakt sehr hoch sind und keine gestanzten Teile verwendet werden dürfen. Sie werden immer dann in der Lichttechnik eingesetzt, wenn Präzisionsverbindungen gefordert sind.

Seal Kontakt Crimpung
Die Seal Kontakt Crimpung kommt immer dann zum Einsatz wenn eine wasserdichte Steckverbindung, wie z.B. bei Unterwasserbeleuchtungen realisiert werden muss.

Schleifringtechnik
Die Schleifringtechnik findet in den Bereichen der Lichttechnik Anwendung, wenn Komponenten zur drehenden Übertragung von Energie, Signalen oder Daten zwischen einem rotierenden und einem statischen Teil benötigt werden.

Hotmelt-Niederdruckverfahren
Das Hotmelt-Niederdruckverfahren ist ein Molding Verfahren, das die Produktion von wasserdichten Steckverbindungen bei gleichzeitiger Zugentlastung ermöglicht. Es wird bei der Lichttechnik speziell dann angewendet wenn Steckverbindungen gem. IP Normen wasserdicht oder mit Zugentlastung gefordert werden.

Schutz-, Abschirm- und Isoliergeflechte
Bei der Fertigung von Spezialkabeln werden Flechtmaschinen benutzt, um Schutz-, Abschirm- oder Isoliergeflechte auf Leitungen aufzubringen. Die von Eltec Technology eingesetzten Flechtmaschinen ermöglichen die Herstellung von Spezialkabeln mit speziellem Oberflächenschutz, die nahezu jeder thermischen oder mechanischen Belastung widerstehen.

Flechtmaschienen zur Herstellung von Spezialkabeln mit Oberflächenschutz

Zur Verarbeitungen kommen textile Materialien wie Kevlar, Polyester und beschichtete Garne sowie weiche Metalle wie verzinntes Kupfer, rostfreier Stahl, Hochleistungslegierungen, Nitinol, Gold und Silber.

Kompaktieren und Kontaktschweißen
Die Verbindungstechnologie des Kompaktieren und Kontaktschweißen wird in der Lichttechnik speziell immer dann angewendet, wo hohe Temperaturen in Verbindung mit hohen Strömen auftreten.

Kontaktschweißen

Beim Kontaktschweißen (Widerstandsschweißtechnologie) verschmelzen der blanke Leiter und das Kontaktmaterial miteinander und bilden so eine normgerechte Anschlussverbindung, die dauerhaft hohen Temperaturen und damit verbunden hohen Strombelastungen ausgesetzt werden kann.


Eltec Verwaltung Kabellieferant für Lichttechnik
Kontakt zu Eltec

Anrede
Vorname
Nachname