Find us on Google+

Schleifringtechnik für Spezialkabel

 

Hochwertige Schleifringe - kontaktlose Drehübertrager

Der Einsatzbereich für kontaktlose Drehübertrager ist so vielfältig wie die hieraus resultierenden, sehr unterschiedlichen und zum Teil sehr extremen Anforderungen an Schleifringe sowie an die angebundenen Verkabelungssysteme.

Hochwertige Sonderlösungen für Schleifringe mit speziellen Verkabelungssystemen wurden von der Eltec Technology für die nachfolgenden Einsatzbereiche realisiert:


 

Schleifringsysteme

 

Kabelkonstruktion für Schleifringsysteme

Die mechanischen und elektrischen Anforderungen an einen Schleifring sind überwiegend applikationsspezifisch. Die besondere technische Kompetenz der Eltec-Technology betrifft die Kabelkonstruktion von Schleifringsysteme, die besonderen Anforderungen wie z.B.

 

  • hohen elektrische Ströme
  • hohen elektrische Spannungen
  • extremen Temperaturen
  • starken Temperaturschwankungen
  • dauerhaften Vibrationen
  • salzhaltiger Luft

 

ausgesetzt sind. Trotz dieser starken Belastungen an die Schleifringe sowie die Verkabelungssysteme müssen die Schleifringsysteme dauerhaft und fehlerfrei hohe Leistungen übertragen.

Für die Konstruktion eines geeigneten Schleifringsystems werden relevante Parameter berücksichtigt:

Anwendung
  • analoge Signalübertragung
  • digitale Signalübertragung
Umgebung
  • Industrie
  • Medizin
  • Militär
  • Luft & Raumfahrt
  • Automotiv
Übertragungstechnologie
  • kontaktierend
  • kontaktlos
  • optische Übertragung
  • Hochfrequenz-Übertragung
  • Mediendrehdurchführungen
Strom
  • Strom- und Spannungsbelastbarkeit
Signalübertragung
  • Datenübertragungsraten
  • sonstige Sonderbedingungen
EMV
  • Multiplexer
  • große Durchmesser
Übertragungssysteme
  • Schienenfahrzeuge
Verbauung
  • Abmessungen
  • Zielgewicht
  • Geschwindigkeitsbereich
  • Gehäuseform
Schutzklassen
  • bis IP 68
Lebensdauer
  • gesamte Laufleistung
  • 10^7 Umdrehungen, typisch
Mechanische Bauform
  • Hohlwelle
  • Schutzart
  • Montageart
Baulängen
  • für mehrere hundert Wege
Bauformen
  • Miniaturschleifringe
  • modulare Schleifringsysteme
  • koaxiale Schleifringsysteme
  • EX-geschützte-Schleifringe
  • Hybrid-Schleifringsysteme
  • mit freiem Innendurchmesser
  • offene Schleifringsysteme
Anschlüsse
  • Stecker
  • Klemmen
  • Kabel
Umweltbedingungen
  • Temperaturen
  • Vibrationen
  • Korrosion
  • Säureresistenz

Fertigung nach IPC Norm

Basierend auf einer mehr als 30 jährigen Erfahrung im Bereich Spezialverkabelungsysteme bietet die der Eltec-Technology höchste technische Kompetenz bei der Konstruktion von elektrischen Schleifringen und kontaktlosen Drehübertragern.

ipc-normenAlle Produktionsschritte von der Konstruktion, Materialfluss, Dokumentation, über die einzelnen Fertigungsschritte bis zur Qualitätskontrolle und damit verbunden der Auswahl der Prüf- und Messverfahren entsprechen den IPC-Richtlinien für Kabelkonfektion und Konstruktion von Kabelbäumen.

Die IPC-Richtlinien definieren für jeden einzelnen Fertigungsschritt exakte Vorgaben wie die einzelnen Produktionsschritte auszuführen sind und welche Prüf- und Messverfahren wann und wie zu erfolgen haben.

Dabei wird jedes einzelne Bauteil nach jedem Fertigungsschritt

  • visuell
  • mechanisch
  • elektrisch

geprüft.

Das Ergbnis ist ein ein hochwertriges Produkt, was zu 100% den Vorgaben und Normen entspricht.

Unsere Auftraggeber erhalten eine genaue Dokumentation zu allen wichtigen Entwicklungsschritten, Prüfdokumenten und Zertifizierungen, die in unserem ERP System bis zu 30 Jahren archiviert werden und jederzeit verfügbar sind.

 

 

 



 

 



Eltec Verwaltung und Spezialkabelfertigung
Kontakt zu Eltec

Anrede
Vorname
Nachname